Smart Aqua Box

Die »Smart Aqua Box« ist das Resultat intensiver Forschung und Entwicklung der MGG Service AG und deren Unternehmerteam mit großer Erfahrung im Anlagenbau, Instandhaltung und Verfahrenstechnik. Mit Schweizer Präzision haben wir uns das Ziel gesetzt, den Einfüllschacht von Verbrennungsanlagen auf die erhöhten Anforderungen an die Standzeit wie auch auf die Veränderungen der Müllqualität zu optimieren. Durch die Erhöhung der Verfügbarkeit und der Sicherheit gewinnt der Anlagenbetreiber einen hohen wirtschaftlichen Vorteil.

Mit der Entkoppelung der Kühlung vom Verschleissschutz können nicht nur die Instandhaltungskosten reduziert werden, sondern auch die Anlagenstillstandzeiten minimiert werden. Die Gewähr einer langen Lebensdauer und ein einfaches und gezieltes Austauschen der Verschleissteile zeichnen die »Smart Aqua Box« aus.

Mit einer auf die vorherrschende Müllqualität abgestimmten Zusammenstellung der Verschleißplatten kann die »Smart Aqua Box« gezielt und individuell ausgeführt werden. Der Einsatz der »Smart Aqua Box« ist für alle gängigen Schachttypen geeignet. Die modulare Bauweise ermöglicht eine schnelle, flexible Fertigung und Montage.         

Sorgloser Anlagenbetrieb durch:

  • Erhöhte Verfügbarkeit
  • Erhöhte Betriebssicherheit
  • Lange Lebensdauer
  • Reduzierte Instandhaltungskosten

Bekannte Probleme von konventionellen Füllschächten:

  • Leckagen im Betrieb (Wasserverlust)
  • Ausfall der Kühlung (Trockenlauf)
  • Verzug der Konstruktion durch Wärmedehnung / Verformung
  • Falschluft im Schacht erhöht die Brandgefahr
  • Mechanischer Verschleiss nimmt zu bis hin zu statischer Havarie
  • Starke Beschädigungen durch Rückbrände

MGG »Smart Aqua Box«:

  • Mechanischer Verschleiss ohne Einfluss auf Kühlung
  • Keine Wasserleckagen nach innen
  • Breite Materialwahl für Verschleissschutz und somit individuelle Ausführung je nach Anforderungen möglich
  • Garantierte Wasserdichtheit bereits ab Fertigungswerk
  • Keine Änderung des Kühlkreislaufs / -systems notwendig bzw. Anpassung ab bestehenden Wasserkreislauf
  • Umbau in gewohnter Revisionsdauer dank modularer Bauweise
  • Verschleissschutz von Kühlung entkoppelt
  • Alle wasserberührenden Schweissnähte liegen aussen
  • Einfach austauschbare Schleissplatten
  • Modulare Bauweise für schnelle Montage
  • Investitionskosten vergleichbar mit Ersatz des status quo
  • Realisierbar für alle gängigen Schachttypen
  • Lange Standzeit / Lebensdauer des Anlagenteils

Produktinformation
»Smart Aqua Box«

Download PDF